Medien
Home
Deutsch
English
Karte
Geschäfte
Aktuelles
Kontakt
Videos
Anlässe

Zürich liegt an der Bahnhofstrasse


Europaweit zählt man sicher weit über 100 Bahnhofstrassen. Weltberühmt geworden ist hingegen nur die eine:  die Zürcher Bahnhofstrasse. Wer Zürich besucht, darf diese nicht verpassen, denn Zürich liegt an der Bahnhofstrasse.


Wo ursprünglich die Frösche quakten, verkehrten ab 1864 Droschken, später das Rösslitram. Es folgten die elektrifizierte Strassenbahn (Tram) und schliesslich auch die Autos. Heute ist die Bahnhofstrasse wieder weitgehend autofrei, und es konkurrenzieren sich in den Liegenschaften Finanz und Wirtschaft, Eleganz und Exklusivität, Qualität und Vielfalt. Wer Zürich besucht, ob auf Geschäftsreise oder als Tourist, darf die Bahnhofstrasse nicht verpassen. Zürich liegt an der Bahnhofstrasse, auch wenn sich viele andere Quartiere (z.B. Zürich-Nord, Zürich-West) in den letzten Jahren enorm entwickelt haben.

Die Flaniermeile

Die Flaniermeile

Die 1,2 Kilometer lange Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Bürkliplatz am See ist eine beliebte Flaniermeile für Einheimische und Besucher der Stadt. Im Sommer spenden die Lindenbäume angenehmen Schatten und geben zusammen mit den von der Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse montierten Fahnen einen bunten oberen Rahmen des Boulevards.
Die zentrale Verkehrsachse

Die zentrale Verkehrsachse

Die Bahnhofstrasse ist die zentrale Verkehrsachse der zahlreichen Tramlinien der Innenstadt Zürichs. So finden sich hier die Linien 2, 6, 7, 8, 9, 11 und 13 der Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ). Die gute Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr und der grosse Anteil an Benützern des öV ist eines der eindrücklichsten Merkmale der Stadt Zürich im Vergleich zu andern Städten in der Schweiz und in Europa.
Erholung und Zusammensein

Erholung und Zusammensein

Zahlreiche Sitzbänke und Plätze laden zum Verweilen im Freien ein. An der Bahnhofstrasse, vor allem aber in den verschiedenen Seitengassen finden sich zahlreiche Restaurants mit einem breiten Angebot an Verpflegung. Neben dem Shoppingerlebnis ist also auch für Erholung und gemütliches Zusammensein gesorgt.
Ein hervorragendes Angebot

Ein hervorragendes Angebot

Kritik wird bisweilen laut, weil die Bahnhofstrasse so attraktiv ist, dass immer wieder internationale Ketten ebenfalls mit Filialen an die Bahnhofstrasse drängen. Tatsächlich führt eine spürbare Erhöhung der Mietzinsen zu einer ständigen Veränderung des Angebotsmixes. Bei realistischer Betrachtung kann festgehalten werden, dass die Globalisierung auch vor der Zürcher Bahnhofstrasse nicht halt macht, dass aber an der Strasse und in den nahen Seitengassen nach wie vor ein hervorragendes und vielfältiges Angebot gewährleistet ist.